Finance School of Trading

Börsenlexikon

Alle Begriffe von A bis Z:    
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Heuristiken (behavioural finance)

Ausdruck in Zusammenhang mit Erwartungshaltungen auf Devisenmärkten. Wenn sich innert der Beteiligten auf dem Devisenmarkt eine Meinung gebildet hat, welchen Kurstrend eine Währungsrelation (vor allem: USD zu EUR) aufweisen wird, dann stellt sich dieser Trend auch (entgegen objektiv messbarer ökonomischer Faktoren) ein. Hinter diesem Erklärungsansatz (letztlich: die Erwartungen anderer vorwegzunehmen, die sich in der gleichen Lage befinden) stehen Überlegungen der Spieltheorie (“fokale Punkte”). Siehe Herdenverhalten, Sinuskurven-Fetischismus.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe H

Alle Begriffe von A bis Z:    
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
An Börsenfreunde weiterempfehlen